Izabella Radić

Geboren  19.04.1999 / Wien

Größe  1,84 m

Haarfarbe  dunkelbraun

Augenfarbe  dunkelbraun

 

Sprachen | Dialekte

Kroatisch (zweite Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (GK), Wienerisch

 

Stimmlage

Mezzosopran

 

Instrumente

Stimme (Klassik, Jazz, Pop, Musical), Klavier, Gitarre (GK)

 

Körper

Ballett (GK), Fechten (GK), Akrobatik (GK)

 

Sonstiges

Führerschein Klasse B

 

 

Kontakt: radicizabella@gmail.com

 

Fotos: Rebekka Biener



IM ROLLENUNTERRICHT GEARBEITET BEI

Sarah Sophia Meyer, Mathias Lodd, Mag. art. Reinhard Herrgesell-Mitter, Mag. phil. Lorenz Kabas, Univ. Prof. Ute Rauwald

 

DIE KATZE UND DER GENERAL | Nino Haratischwili | Musa

TISCHGESPRÄCHE | Freies Szenisches Forschen

LILIOM | Ferenc Molnár | Frau Muskat

KASIMIR UND KAROLINE | Ödön von Horváth | Karoline, Erna

 

 

THEATER

2019

Kunstuniversität Graz | Theater im Palais

Welt | Bewegungsprojekt

Leitung: Martin Woldan

 

2019

Kunstuniversität Graz | Theater im Palais

Koordinaten | Bewegungstheater

Leitung: Romy Hochbaum

 

2019

Kunstuniversität Graz | Schaarsbergen (ArtEZ Toneelschool Theater Festival)

NADI | Performance

Kooperation mit der Toneelschool Arnhem

 

2019

Kunstuniversität Graz | György-Ligeti-Saal (abo@mumuth)

Der Großinquisitor | Bewegungschor

Leitung: Martin Woldan, Werner Strenger

 

2018

Steirischer Herbst | Graz

"Putsch" nach D. A. Prigov

Regie/Idee: Roman S. Osminkin

 

2017/18

Jugend an der Wien | Theater an der Wien

"Wherefore Love"

Regie: Daniel Pfluger

 

2016/17

Jugend an der Wien | Theater an der Wien

"Die Leiden des jungen Faust"

Regie: Daniel Pfluger

 

2015/16

Jugend an der Wien | Theater an der Wien

"Capriccioso"

Regie: Beate Göbel

 

2014/15

Jugend an der Wien | Theater an der Wien

"Figaro Royal"

Regie: Beate Göbel

 

 

WORKSHOPS

2020

Grotowski Studien | Kunstuniversität Graz

Leitung: Uwe Schmieder 

 

2019/20

Schauspiel vor der Kamera | Kunstuniversität Graz

Leitung: Dieter Berner

 

2019

Puppenspiel | Kunstuniversität Graz

Leitung: Nikolaus Habjan, Manuela Linshalm