Ioana Nitulescu

Geboren:     27.08.1995 

                    Bukarest, Rumänien
Größe:         1,69 m
Haarfarbe:   braun
Augenfarbe: braun
         
Sprachen| Dialekte
Rumänisch (Muttersprache)
Deutsch (fließend)
Englisch
    
Stimmlage:  Mezzo-alt
       
KörperBallett, Zeitgenössischer Tanz, Jazz, Standardtanz, Bühnenfechten, Tennis, Schwimmen
                                                                                                                       
Bisherige Ausbildung: Bachelor Darstellende Kunst|
 Hochschule für Musik und Theater, Westuniversität Temeswar, Rumänien|
(Abschluss 2017)
                                                                                                                          
Kontakt: ioana.nitulescu@student.kug.ac.at

 

Im Rollenunterrricht:

 

DER KYKLOP UND SILENA

Eigenarbeit| nach Der Zyklop von Euripide

 

 

THEATER

 

2018

Kunstuniversität Graz|

Bewegungsprojekt|Buster Keaton|

R: Martin Woldan

 

Kunstuniversität Graz|

Bewegungsprojekt|Impressionen|

Romy Hochbaum

 

 Bukarest| Enescu Museum|

O sfera fragila - Donna Miraculata|

C: Cristina Lilienfeld Musik: Sanziana Dobrovicescu

 

Karlsruhe|Europäische Kulturtage, Open Borders Austellung|

AUF der Innenseite| Konzept und Text: Ioana Nitulescu 

Musik: Sanziana Dobrovicescu, Mihai Codrea

 

Regiehospitanz: Schauspielhaus Graz|

JEDEM DAS SEINE - R: Sandy Lopicic

 

 

2017

Regiehospitanz: Schauspielhaus Graz|

DER ZAUBERBERG - R: Alexander Eisenach|

HIOB - R: Andras Dömötör

 

2016

Deutsches Staatstheater Temeswar|

Frühlings Erwachen|Frank Wedekind|

Thea| R: Charles Muller

 

Hochschule für Musik und Theater Temeswar

Botho Strauß meets August Strindberg|

Frau X|R: Simona Vintila

 

Hospitantz am Internationalen Theaterfestival Sibiu|

Thalia Theater| Schaubühne Berlin

 

2015

Hochschule für Musik und Theater Temeswar

Spiomi landet| nach Lev Kasarnovskis|

Elena|R: Simona Vintila

 

Junges Deutsches Staatstheater Temeswar 

Die Z´s| Nino Haratischwili|

Lea|Leitung: Isolde Cobet

 

 

WORKSHOPS

2018

Bewegungstheater|  Romy Hochbaum

Contemporany Dance-Floor Work|DImitry Akimenko

 

2017

Partnering With All Parts| Cyrus Khambatta

Contemporary Dance- Floorwork und Bewegungsdynamik| Dorian Mallia

Komposition einer Solo Performance | Ivo Dimchev

Schlaffhorst Andersen und Kirstin Linklater Methoden| Claudia Hartmann

Bewegung und Zeitgenössischer Tanz| Tomislav Englisch

 

2016

Bewegung| Monika Weinert

Schauspiel| Estera Stenzel

Bühnenkampf| Martin Woldan

Intelligenz des Körpers in Bewegung| Cristina Lilienfeld

Zeitgenössischer tanz und Tanzfilm| Simona Deaconescu

Bühnensprache| Joschua Bernath

 

2015

Schauspiel und Bühnensprache| Verena Koch

Schauspiel| Werner Strenger

Viewpoints| Cyrus Khambatta

 

SONTSTIGES