Lea Annou Reiners

(c) Emanuel Droneberger
(c) Emanuel Droneberger

Geboren 16.05.1997| Remscheid

Größe 1,74 m

Haarfarbe Aschblond

Augenfarbe graublau

 

Sprachen | Dialekte

Englisch(fließend), Französisch und Spanisch(Grundkenntnisse)

Ruhrdeutsch, Kölsch

 

Stimmlage

Sopran

 

Körper

Bauchtanz, Musical & Dance,

Zeitgenössischer Tanz

Ballett, Bühnenfechten,

Akrobatik (GK), Steppen (GK),

Commedia dell'arte (WS)

                                                       

 

Kontakt:

lea-annou.reiners@student.kug.ac.at 



 

Im Rollenunterricht gearbeitet

bei Univ. Prof. Mag. art. Werner Strenger, Univ. Prof. Heiko Senst, Martina Zinner, Mag. phil. Lorenz Kabas, Evamaria Salcher, Univ. Mag. art. Reinhard Hergesell-Mitter 


GOTT IST EIN DJ| Falk Richter| Sie

JOHN GABRIEL BORKMAN| Henrik Ibsen| Ella Rentheim 

HAMLET| William Shakespeare| Ophelia 

NARZISS|IN UND SEIN/IHR ECHO| Eigenarbeit| div. Szenen und Rollen 

DER BÄR| Anton Tschechow| Jelena

TRUST| Falk Richter| div. Szenen und Rollen

DER STURM| William Shakespeare| Caliban

VÄTER| Stückentwicklung| Vater, Frau 

MARIUS|Marcel Pagnol| Fanny

DREI MAL LEBEN|Yasmina Reza| Henri


  

THEATER

2018/19

Kunstuniversität Graz | T.i.p |

Romulus der Große |

Friedrich Dürrenmatt | Julia

R: Claudia Bossard 


2018

Kunstuniversität Graz | Mumuth

Ariadne auf Naxos | Georg Anton Benda |

Kooperation der Institute Alte Musik & 

Aufführungspraxis, Schauspiel, 

Bühnengestaltung und Elektronische 

Musik & Akustik | Oreade 


2018/19

Schauspielhaus Graz |

Gespräche mit Astronauten| Felicia Zeller | 

Gabriele Fummel, Walter 

R: Suna Gürler 


2017

Kunstuniversität Graz |

Bewegungstheater | Die Weber |

Gerhart Hauptmann 

R: Martin Woldan 


2017

Toneelschool Arnhem & 

Openluchttheater De Pinkenberg NL | 

Kleine Tentenfestival Velp |

A very chliche feminine Play | 

Stückentwicklung

R: Lizzy Timmers 


2017

Kunstuniversität Graz | Sommertheater

Das Feuerzeug | Hans Christian Andersen

R: Maksim Didenko

 

2016  

Orpheum Graz | Steirischer Herbst|

Guerilla| El Conde de Torrefiel

R: Tanya Beyeler, Pablo Gisbert 


2016

Die Schauspielfabrik Berlin|

Norway Today| Igor Bauersima| Julie

R: Doreen Fietz


2015  

TalTonTheaterWuppertal| 

Offene Zweierbeziehung| Dario Fo

R: David Meister 

     

2015

TalTonTheaterWuppertal| 

Internetromanze| Hindi Brooks|

Regieassistenz, Licht und Ton

R: Jens Kalkhorst

 

     

FILM

2019

Strangers| Musikvideo| Vida Noa ft. Simon Lewis| R: Petra Vida Stambolija 


2019

Drei Mal Leben| Yasmina Reza | Sonja|

R: Eva Spreitzhofer 


2019 

Polymath| Kurzfilm| Top 3 bei 99 Fire Film Award| Mörderin| R: Matthias Streicher


2015

WILSBERG| Himmelsfahrt|ZDF| Studentin

R: Hansjoerg Thurn

 

2015

Guten Morgen Deutschland|RTL|Intro 18| Mädchen




WORKSHOPS

2019

„Kamera 2“, Kunstuniversität Graz,

Leitung: Eva Spreitzhofer 


2018

„Clown“, Kunstuniversität Graz

Leitung: Jörn Heypke 


2018

„Contact Improvisation",

Kunstuniversität Graz

Leitung: Irma Nijenhuis


2018

„Mime", Kunstuniversität Graz

Leitung: Gerindo Kartadinata


2017 

„Kamera", Kunstuniversität Graz

Leitung: Eva Spreitzhofer 


2017

„Commedia dell'arte", Kunstuniversität Graz

Leitung: Nando Llera


2016 

„Soundpainting" ,Kunstuniversität Graz 

Leitung: Ceren Oras




WEITERES

2019

International Festival of Theatre Schools,

SETKÁNÍ/ ENCOUNTER, Brno,

Einladung mit „Romulus der Große“

R: Claudia Bossard


2018/19 

Rocky Horror Picture Show Mashup, 

Kunstuniversität Graz, Schauspielhaus Graz,

Chor 

Leitung: Sandy Lopicic, Paul Öllinger 


2018 

Tagung Melodram, Kloster Michaelstein,

Einladung mit „Ariadne auf Naxos“ 

Leitung: Michael Hell, Regine Porsch,

Susanne Scholz


2016

„3 Monatskurs“ Die Schauspielfabrik Berlin

Leitung: Nicola Heim


2015  

"Go Up", Pina Bausch Tanztheater

Leitung: Mark Sieczkarek


2014

„JUKU“, TiC- Theater Cronenberg

Leitung: Katrin Bonke


2013 

"Musical & Dance", Tanzhaus Wuppertal

Leitung: Christopher Zech


2012

TASK Kinder-/Jugendschauspielschule Köln

Leitung: Alexandra Sascha Klingor